Die Profession von  d e n s  ist die Abwicklung
von Insolvenzverfahren jeglicher Größenordnung.

Die Gründer der  d e n s  Insolvenzverwalter – Rechtsanwälte – Betriebswirte – Rechtsanwalt Prof. Dr. Dreschers, Rechtsanwältin Astrid Eden, Rechtsanwältin Martina Nießen und Diplom-Betriebswirt Kay Simon bildeten bisher den linksrheinischen Kern der renommierten Mönning & Georg Insolvenzverwaltung, die zum Jahresende 2015 ihre Tätigkeit eingestellt hat. Als Folge eines Generationenwechsels und der hierdurch bedingten Neustrukturierung wird die bereits eingespielte Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten fortgesetzt und das bestehende KnowHow erhalten. Das Team besteht aus 30 Mitarbeitern, die ebenfalls alle bereits zuvor langjährig bei Mönning & Georg im Insolvenzbereich tätig waren. Durch die vollständige Weiterführung der Standorte Köln, Mönchengladbach und Bonn sowie die Übernahme des nahezu gesamten Personals des ehemaligen Aachener Stammsitzes durch  d e n s  ist gewährleistet, dass auch zukünftig Insolvenzverfahren aller Art und Größenordnung professionell, engagiert und zuverlässig abgewickelt werden. Die bisherigen Seniorpartner Rechtsanwalt Thomas Georg und Rechtsanwalt Heinrich Drügh sind als Kooperationspartner angeschlossen und bringen damit ihre langjährige Erfahrung und Reputation auch weiterhin ein.

Das erklärte Ziel von  d e n s  ist die qualitativ hochwertige Abwicklung von Insolvenzverfahren aller Art, die bestmögliche Befriedigung der Gläubiger, die Sicherung von Arbeitsplätzen und die Sanierung schuldnerischer Unternehmen unter Berücksichtigung der Schuldnerinteressen.

Unser hierauf ausgerichtetes, zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem lassen wir regelmäßig durch externe Auditoren auf Effektivität, Praktikabilität und Verbesserungspotential überprüfen.

Konsequente regionale Ausrichtung und hierdurch bedingte schnelle Erreichbarkeit und Präsenz vor Ort für alle Verfahrensbeteiligten sind für  d e n s  wesentliche Kriterien.

Wir bleiben damit auch weiterhin am Stammsitz Aachen die größte auf die Abwicklung von Insolvenzverfahren spezialisierte Sozietät.

d e n s  Insolvenzverwalter – Rechtsanwälte – Betriebswirte bearbeitet mit seinen eigenen erfahrenen Mitarbeitern und einem Netzwerk externer Dienstleister Insolvenzverfahren an derzeit 4 Regionalstandorten. Unsere Insolvenzverwalter sind gelistet an den Insolvenzgerichten in Aachen, Köln, Mönchengladbach, Krefeld und Bonn. Die Stärken des Unternehmens liegen in der Kompetenz bei der Abwicklung von Insolvenzverfahren aller Größenordnungen und Schwierigkeitsgraden. Durch standortübergreifende Strukturen werden Synergieeffekte erzielt und die Austauschbarkeit aller Leistungen gewährleistet, um das gesetzlich für die Abwicklung von Insolvenzverfahren vorgegebene Ziel einer bestmöglichen Befriedigung der am Verfahren beteiligten Gläubiger zu realisieren und sanierungsfähige Unternehmen zu erhalten. Die Nutzung sämtlicher gesetzlichen Instrumentarien unter Einbeziehung des ESUG sind dabei eine Selbstverständlichkeit.

d e n s  stützt sich auf: 

  • jahrzehntelanges KnowHow in der Insolvenzabwicklung
  • hervorragend ausgebildete und motivierte langjährige Mitarbeiter
  • eine moderne und flexible Struktur mit einem wirkungsvollen Qualitätsmanagementsystem
  • eine leistungsfähige technische Infrastruktur mit modernster Computertechnik einschließlich der notwendigen insolvenzspezifischen Anwendersoftware
  • eine langjährige, gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den die Vergabe von Insolvenzsachen steuernden Insolvenzgerichten, die zugleich für die Überwachung der Rahmen der Rechtsaufsicht verantwortlich sind
  • eine hohe Reputation bei institutionellen Gläubigern, die immer wieder an Insolvenzverfahren beteiligt sind
  • ein Abwicklungssystem, das Kommunikation und Transparenz und damit die Grundlagen aller treuhänderischen Vermögensverwaltung gewährleistet
  • eine enge Verzahnung der Insolvenzverwaltertätigkeit mit wissenschaftlicher Arbeit an Hochschulen, aber auch im Zusammenhang mit Fortbildungsveranstaltungen, Symposien und Seminaren sowie eigenen Veröffentlichungen zum Insolvenzrecht und verwandten Rechtsgebieten
  • eine konsequente regionale Ausrichtung.